Evangelisch-Lutherisches Kirchspiel Dresden Süd
Kirchgemeinde Prohlis

Herzlich willkommen!

Unsere im Süden Dresdens gelegene Alt- und Neubaugemeinde, zu der etwas weniger als 2.000 Christen aus Prohlis, Torna und Reick gehören, entfaltet ihr Leben in und um das 1982 eingeweihte Gemeindezentrum, das zwischen Vogelschutzgebiet und Betonbauten angesiedelt ist.
Christen, die ihre Gemeinde und Kirche mitgebaut haben, und Neuzugezogene treffen sich sonntags und an anderen Festtagen zum Gottesdienst sowie wochentags zu verschiedenen Gruppen und Kreisen für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren.
Entsprechend der sich wandelnden Bevölkerungsstruktur des Stadtteiles Prohlis arbeitet die Kirchgemeinde mit dem Quartiersmanagement, dem Netzwerk Prohlis ist bunt und anderen Akteuren eng zusammen.
Ein besonderes Kennzeichen der Gemeinde ist das freundliche, offene Klima, das in ihr herrscht und das auch das Miteinander der Mitarbeiterschaft prägt.

Kirchspiel Dresden Süd

Seit dem 1. Januar 2021 ist für unsere Gemeinde "eine neue Zeit angebrochen":
Die Kirchgemeinde Prohlis gehört neben den Kirchgemeinden Lockwitz, Leubnitz-Neuostra, Bannewitz und Strehlen zum Kirchspiel Dresden Süd.
Von 2018 bis 2020 haben Kirchenvorstände, Mitarbeitende und engagiert Geimeindeglieder die Bildung des neuen Kirchspiels vorbereitet und umgesetzt. Ab 2021 geht es darum die vorhandenen Überlegungen und Beschlüsse mit Leben zu füllen und ein die bisherigen Grenzen überschreitendes Gemeindeleben im gesamten Kirchspiel zu etablieren.

Die Kirchgemeinden
Kirchturmuhr Prohlis Kirchgemeinde Dresden-Prohlis
Georg-Palitzsch-Straße 2 in 01239 Dresden

Kirchturmuhr Lockwitz Schlosskirchgemeinde Dresden-Lockwitz
Tögelstraße 1 in 01257 Dresden
www.kirche-lockwitz.de
Kirchturmuhr Leubnitz Kirchgemeinde Dresden-Leubnitz-Neuostra
Altleubnitz 1 in 01219 Dresden
www.leubnitzer-kirche.de
Kirchturmuhr Bannewitz Kirchgemeinde Bannewitz
Kirchplatz 1 in 01728 Bannewitz
www.kirche-bannewitz.de
Kirchturmuhr Strehlen Kirchgemeinde Christus Dresden-Strehlen
Elsa-Brändström-Str. 1 in 01219 Dresden
www.christuskirche-dresden.de

Ein Logo für alle
Rund eineinhalb Jahre sind vergangen, seit das Kirchspiel Dresden Süd gegründet wurde. War bisher – auch pandemiebedingt - noch nicht für jedes Gemeindeglied erkennbar, was damit geschaffen wurde, so zeigt nun ein neues Logo, wofür das Kirchspiel steht: für eine bunte, vielfältige Gemeinschaft, die (nur) zusammen ein großes kirchliches Ganzes bildet, in dessen Mitte der christliche Glaube steht.
Auf Vorschlag des Ausschusses für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation hat der Kirchenvorstand im Juni den Entwurf der Leubnitzer Firma Wobst zum verbindlichen Logo für das Kirchspiel bestimmt. Es wurde den Gemeinden erstmals auf dem Kirchspielgottesdienst in Schloss Nöthnitz am 03.07. vorgestellt. Dort wurde es von allen Kirchenbesuchern auch gleich nachgebildet. Vorausgegangen war im Ausschuss, dem Vertreterinnen und Vertreter aller fünf Gemeinden angehören, ein längerer Diskussionsprozess um die Frage, wofür das Kirchspiel steht und wie sich die mannigfaltigen Aspekte in einer ansprechenden Grafik bündeln lassen. Herausgekommen ist ein vielseitig einsetzbares, dynamisches Logo [siehe links] in sechs Regenbogenfarben, die konkret für Bannewitz (rot), Leubnitz (grün), Lockwitz (gelb), Prohlis (orange), Strehlen (blau) und das Kirchspiel selbst (lila) stehen. Ansonsten lässt die Darstellung – wie das Kirchspiel auch - zahlreiche Sichtweisen zu: so können alle Teile ein Kirchenfenster bilden, das aber auch als eine sich einladend öffnende Tür gesehen werden kann. Der untere Bogen ist eine Brücke, die zueinander geschlagen wird, der Weg, den alle Gemeinden nun zusammen gehen oder die Elbe als verbindendes Element. Das einzelnen Teile des Logos sind (noch) nicht zusammengefügt, doch das große Ganze ist schon erkennbar, aber nur, wenn alle Teile zusammenstehen.
Die einzelnen Gemeindefarben erlauben es, Schreiben, Veranstaltungsplakate und anderes je Gemeinde farblich zu individualisieren und gleichzeitig deren Zugehörigkeit zum Kirchspiel Dresden Süd anzuzeigen. Bis zum ersten Advent 2022 werden alle Medien, die der Außendarstellung des Kirchspiels und der Gemeinden dienen, auf das neue Logo umgestellt. Und auch für den Kirchspielbrief liegen bereits erste Ideen zur Anpassung an das frische Corporate Design vor.

 

Gebet für den Frieden - jeden Sonntag, 18:00 in der Kirche Prohlis

Unser Landesbischof Tobias Bilz ruft zum Gebet für den Frieden auf:
"Beten und Tun sind unsere ureigenen Möglichkeiten, als Christinnen und Christen in dieser Welt Verantwortung zu übernehmen.
hier weiterlesen

KG Lockwitz: Aufruf zum gemeinsamen Friedensgebet KG Leubnitz: Gebet für den Frieden KG Christus Strehlen: Andacht für Hoffnung und Versöhnung
Friedensgebete in Sachsen

 

Losung 2022

Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.

Johannes 6,37

Logo für Prohlis 

 

Georg-Palitzsch-Straße 2 in 01239 Dresden   -   +49 / 351 / 28 411 49   -   E-Mail-Kontakt   -   Impressum   -   Datenschutz