Ev.-Luth. Kirchgemeinde Dresden-Prohlis

Veranstaltungen

Montag - 5. Dezember, 18.00 Uhr
Prohliser Blechbläser machen Weihnachtliche Straßenmusik

Montag - 19. Dezember, ab 16.00 Uhr
Christenlehre- und Kurrendekinder bringen älteren und kranken Gemeindegliedern einen Gruß
Bitte sagen Sie im Pfarramt Bescheid, wenn Sie jemanden kennen, den wir besuchen sollten.

Mittwoch - 21. Dezember, 16.00 Uhr im Albert-Schweitzer-Heim
Kleine Weihnachtsmusik
von Kantorei und Flötenorchester

Freitag - 6. Januar, 11.00 Uhr
Die Sternsinger kommen in die Prohliser Gemeinde

Sonntag - 8. Januar, 17.00 Uhr
Konzert mit der Thomas Stelzer Gospelcrew
Informationen unter www.thomasstelzer.de
Eintritt frei, großzügige Spende erbeten

Montag - 16. Januar, 20.00 Uhr
Filmabend „Tomorrow

20. bis 22. Januar
Familien-Winter-Rüstzeit in Neudorf
Informationen dazu über Michael Sollfrank m.sollfrank@gmx.de

28. bis 29. Januar
JG Wochenende im Jugendkeller
Informationen dazu über Michael Sollfrank m.sollfrank@gmx.de

14. und 15. Februar, 10.00 bis 17.00 Uhr
Legostadt Prohlis
In der ersten Ferienwoche findet im Kirchgemeindezentrum ein Legoprojekt für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren statt. Gemeinsam wollen wir eine große Stadt bauen, in den Pausen spannende Bibelgeschichten hören und kleine Spiele machen. Zum Abschluss laden wir alle Eltern, Freunde und Interessierte am Mittwoch um 18.00 Uhr zur feierlichen Einweihung der Stadt ein. Weitere Infos und einen Anmeldeabschnitt gibt es bei Michael Sollfrank - die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Das Projekt wird in Kooperation mit dem Stoffwechsel e. V. durchgeführt.

Länderabend und Weltgebetstag
„Was ist denn fair?“

In den Philippinen ist die Frage der Gerechtigkeit häufig Überlebensfrage. Mit ihr laden uns philippinische Christinnen zum Weltgebetstag ein. Ein Zeichen globaler Verbundenheit sind
die Kollekten zum Weltgebetstag, die weltweit Frauen und Mädchen unterstützen. In den Philippinen engagieren sich die Projektpartnerinnen des Weltgebetstags Deutschland u. a. für
wirtschaftliche, gesellschaftliche und politische Stärkung von Frauen, für ökologischen Landbau und den Einsatz gegen Gewalt an Frauen und Kindern.
Samstag - 28. Januar, 10.00 Uhr im Pfarrhaus Lockwitz
Erstes Vorbereitungstreffen
Freitag - 24. Februar, 17.00 Uhr im Pfarrhaus Lockwitz
Zweites Vorbereitungstreffen
Freitag - 24. Februar, 19.00 Uhr im Pfarrhaus Lockwitz
Länderinformationsabend
Freitag, - 3. März, 17.30 Uhr im Pfarrhaus Röhrsdorf
Weltgebetstagsfeier
Freitag - 03. März, 18.00 Uhr in der Kirche Prohlis
Familiengottesdienst zum Weltgebetstag mit Kurrende und Flötenorchester,
anschließend wollen wir wieder die Leckereien, die alle mitgebracht haben, gemeinsam essen. Rezepte erhalten Sie im Büro.

 

Informationen

anders wachsen -
Wirtschaft braucht Alternativen zum Wachstum

Höher! Schneller! Weiter! Mehr!
- Diese Grundhaltung der Gesellschaft kennen wir alle - nicht zuletzt dadurch, dass wir unsere eigenen Bedürfnisse nach Zeit für die Familie, Gemeinschaft, Freundschaft, Selbstentfaltung, Auseinandersetzung mit unserem Glauben zu Gunsten des Leistungsdrucks der Produktivgesellschaft hinten anstellen.
Haben wir Arbeit, sind wir oft gezwungen, diesem Druck durch Selbstoptimierung gerecht zu werden, um den Lebensunterhalt bestreiten zu können. Haben wir keine Arbeit, sind wir Schuldige, die das System belasten. Denn eine wohlhabende Gesellschaft ist nur zu haben, wenn deren Wirtschaftsleitung kontinuierlich wächst. Aber immer mehr Menschen beschleicht das Gefühl: Die Wirtschaft dient nicht mehr dem Menschen, sondern der Mensch der Wirtschaft.
Den Preis zahlen Menschen - hierzulande und in den ärmsten Ländern der Welt, wo oft unter unmenschlichen Bedingungen produziert wird.
Den Preis zahlen unsere Kinder, denen wir den voranschreitenden Klimawandel hinterlassen - dessen Folgen schon heute Millionen Hungernde und Klimaflüchtlinge spüren. Dabei leuchtet jedem ein, dass unbegrenztes Wachsen in einer begrenzten Welt nicht möglich ist.
Die Botschaft vom Reich Gottes fordert uns Christen auf, unser Leben nach anderen Maßstäben zu gestalten. Die christliche Initiative „anders wachsen“ möchte Kirchgemeinden ermutigen und begleiten, alternative Formen des Wirtschaftens und Gestaltens von Gemeindealltag zu entwickeln und umzusetzen. In den kommenden drei Jahren wird die Referentin der Initiative, Anna Groschwitz, die Kirchgemeinde Prohlis dabei unterstützen. Kleine Schritte werden gemacht. Dabei geht es darum, Strukturen zu stärken und zu entwickeln, die das gemeinsame Nutzen, Teilen und Tauschen stärken, entschleunigend und schöpfungsgerecht, also nachhaltig wirken.
Die Kirchgemeinde Prohlis hat hier, auch durch ihre gute Vernetzung im Stadtteil, schon einiges im Petto, beispielsweise den Tauschtisch beim Prohliser Frühstück. Eine schöne Gelegenheit, sich anregen zu lassen, wird im neuen Jahr die Vorführung des Films „TOMORROW - Die Welt ist voller Lösungen“ sein (siehe oben).
Wenn Kirche sich der Bewahrung der Schöpfung, der Gerechtigkeit und dem Frieden verpflichtet und auch zeigt, wie dies gelingen kann, verhilft das auch der authentischen und ehrlichen Verkündigung des Wort Gottes.
Anna Groschwitz,
Referentin für „anders wachsen” im Ökumenischen Informationszentrum

Spendenaufruf
Als Kirchgemeinde haben wir den Wunsch, den Flüchtlingen und Asylsuchenden in unserer unmittelbaren Nachbarschaft zu helfen.
Wie zum Gemeindegespräch besprochen, möchten wir diesen Menschen neben verschiedenen Angeboten auch ganz konkret helfen.
Dringend benötigt werden z. B.
- Wörterbücher (ca. 25,- Pro Stück)
- Vereinsbeiträge für Sportvereine
- Unterwäsche
Spenden können auf das Konto der Kassenverwaltung Dresden, Bank für Kirche und Diakonie eG KD-Bank überwiesen werden.
BIC: GENODED1DKD / IBAN: DE81 3506 0190 1667 2090 36 /  Verwendungszweck: RT 0924/1930.01.2200/Flüchtlingshilfe

Bildungsspender
Der Kirchenvorstand von Prohlis hat beschlossen, dass sich unsere Gemeinde bei Bildungsspender anmeldet. Damit haben Sie die Möglichkeit, unsere Gemeinde mit Ihren Interneteinkäufen kostenlos zu unterstützen.
Starten Sie Ihre Online-Einkäufe im Spenden-Shop unserer Gemeinde unter: www.bildungsspender.de/kirche-prohlis und Ihre Urlaubsplanung und -buchung unter www.bildungsspender.de/kirche-prohlis/urlaub
So funktioniert es:
- gehen Sie auf diese Internetseite (eine Registrierung ist nicht erforderlich),
- dort finden Sie über 1000 Partner-Shops, die Sie bestimmt kennen,
- starten Sie Ihren Einkauf mit Klick auf das Logo des gewünschten Partner-Shops,
- durch den Einkauf wird automatisch eine Spende an unsere Gemeinde ausgelöst,
- Sie zahlen keinen Cent mehr für Ihren Einkauf im Vergleich zum direkten Besuch auf den Seiten der Partner-Shops.
Bildungsspender ist gemeinnützig, strebt keine Gewinnerzielung an, ist selbständig und unabhängig. Herzlichen Dank für das Mittun und Weitersagen. Je mehr sich beteiligen, desto höher fallen die Spenden aus.

Gemeindeglieder besuchen Gemeindeglieder in Prohlis
Wollen Sie enger am Gemeindeleben teilhaben, können jedoch nicht mehr in unsere Kirche kommen - kommen wir zu Ihnen. Bitte melden Sie im Pfarramt Prohlis Ihren Besuchswunsch an.

Kirchgeld 2016

Für das im Jahr 2015 eingegangene Kirchgeld danken wir sehr herzlich!
Ohne Abstriche können wir mit diesen Einnahmen unser bewährtes Gemeindeleben gestalten, können vor allem die musikalischen und gemeindepädagogischen Aktivitäten für Kinder aufrechterhalten!
Halten Sie der Gemeinde auch finanziell weiter die Treue! Die unveränderten Richtsätze der Kirchgeldtabelle sollen Grundlage für eine gerechte Einstufung sein. Wenn Sie großzügig sind, hilft uns das noch ein Stück weiter! Überweisen Sie bitte Ihren Betrag auf das Kirchgeldkonto.

Kirchgeldtabelle

Einnahmen

Kirchgeld - Betrag

von

bis

monatlich

jährlich

 

  374,99 €

0,50 € 

  6,00 € 

   375,00 

  499,99 €

1,00 € 

12,00 € 

  500,00

  624,99 €

2,50 € 

30,00 € 

  625,00

   749,99 €

2,75 € 

33,00 € 

  750,00

  874,99 €

3,00 € 

36,00 € 

  875,00

  999,99 €

3,25 € 

39,00 € 

1.000,00

1.124,99 €

3,50 € 

42,00 € 

1.125,00 

1.249,99 €

3,75 € 

45,00 € 

1.250,00

1.374,99 €

4,00 € 

48,00 € 

1.375,00

1.499,99 €

4,25 € 

51,00 € 

1.500,00

1.624,99 €

4,50 € 

54,00 €

1.625,00

1.749,99 €

4,75 € 

57,00 € 

1.750,00

1.874,99 €

5,00 € 

60,00 € 

1.875,00

1.999,99 €

5,50 € 

66,00 €

2.000,00

2.124,99 €

6,00 € 

72,00 € 

2.125,00 

2.249,99 €

6,50 € 

78,00 € 

2.250,00

2.374,99 €

7,00 € 

84,00 € 

2.375,00

2.499,99 €

7,50 € 

90,00 € 

über 2.500 €  =  0,3 % der monatlichen / jährlichen Einnahmen

  

 Georg-Palitzsch-Straße 2 in 01239 Dresden   -   +49 / 351 / 28 411 49   -   E-Mail-Kontakt   -   Impressum